Treibball für Hunde

treibball poketTreibball für Hunde

Autor: Jan Nijboer | Kosmos Verlag | 2010

Endlich sind Hüte-, Treib- und auch Jagdhunde nicht mehr arbeitslos - jetzt können sie Bälle statt Schafe treiben! Beim Treibball werden acht große bunte Gymnasikbälle mit der Schnauze über den Rasen geschoben und im Tor versenkt.
 
Auch der Hundehalter ist dabei aktiv, indem er seinen Hund mit Pfiff, leisen Anweisungen und Körpersprache lenkt.
 
Es geht um Geschicklichkeit, gemeinsame Zusammenarbeit von Mensch und Hund und vor allem um sehr viel Spaß!